Herzlich Willkommen!

Ich freue mich sehr, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben. In meiner Praxis arbeite ich vorwiegend mit Kindern jeder Altergruppe, Jugendlichen und Familien – je nach Fragestellung methodisch unterschiedlich. Ein wesentlicher Teil ist die Verwendung von Bio- und Neurofeedback.

 

Die Praxis soll für die ganze Familie einen sicheren Hafen bieten – einen Raum, in dem Eltern und Kinder, gerade in diesen stürmischen Zeiten, in Ruhe schwere Fracht abladen, Proviant wiederaufladen, auftanken, ihre Route neu planen oder einfach eine Pause einlegen können.

 

Als Mama von zwei Kindern weiß ich aus eigener Erfahrung, wie schwierig es da draußen, auf hoher See, für Eltern und Kinder sein kann. Von allen Seiten bekommt man bei „Problemen“ Tipps, jeder weiß besser, wie das eigene Kind „erzogen“ werden, schlafen, essen, lernen, gefördert werden,… soll. So viele zu erfüllende Standards und Meinungen erzeugen Druck – für alle Beteiligten. Meist zeigt sich dieser bei den jüngsten Mitgliedern im Familiensystem, z. B. in Form von Lernschwierigkeiten, Ängsten, Verhaltensproblemen, etc.

 

Aus diesem Grund liegt es mir besonders am Herzen Familien ganz offen und wertungsfrei zu begegnen. Gemeinsam erarbeiten wir für Sie wichtige Ziele und auf welche Art diese erreicht werden können.

Es ist ein Weg MITeinander, der immer ganz individuell verläuft.

Bei Interesse vereinbaren Sie einen Termin zu einem kostenlosen Erstgespräch!

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen und Sie ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen!

 

Christine Lederer

Über Mich

  • geboren 1986 in Wien
  • Klinische und Gesundheitspsychologin
  • Biofeedbacktrainerin
  • Mentaltrainerin
  • familylab- Familienberaterin nach Jesper Juul
  • Hypnose und Selbsthypnoseausbildung

Berufliche Stationen

Klinische und Gesundheitspsychologin (i.A.) an den Abteilungen für Kinderchirurgie und Neonatologie des AKH Wien:

  • Krisenintervention, psychologische Beratung, Diagnostik, klinisch-psychologischeBehandlung

Klinische und Gesundheitspsychologin beim Verein SOPS:

  • Leistungsdiagnostik, Familienberatung, Jugendberatung, Krisenintervention, Schullaufbahnberatung, Lernbetreuung

Klinische und Gesundheitspsychologin für Familiencoaching und Rückführungsarbeit bei der MA 11 (Wiener Kinder- und Jugendhilfe):

  • Diagnostik, Familienberatung, Elternberatung, Familiencoaching im multidisziplinären Team, psychologische Begleitung des Rückführungsprozesses vom Krisenzentrum/Wohngemeinschaft in die Familie

Klinische und Gesundheitspsychologin/Mentaltrainerin in freier Praxis:

  • Burn-out Prävention, Entspannungstrainings, Stressreduktion, Mentaltraining im Spitzensportbereich, Bewältigung diverser Ängste

Angebot

Familenberatung

  • Beratung & Begleitung in Krisensituationen
  • Beratung & Begleitung bei problematischem Verhalten 
  • Erziehungsberatung
  • Beratung bzgl. Stärkung der Eltern-Kind-Bindung
  • Schullaufbahnberatung

Biofeedback

  • bei Lernschwierigkeiten
  • zur Stressbewältigung
  • bei Konzentrationsproblemen
  • Migräne oder Spannungskopfschmerzen

Neurofeedback

  • zur Steigerung der Schlafqualität
  • bei ADHS
  • bei Ängsten
  • bei Depression, Burnout
  • bei neuropsychologischen Störungen
  • bei Konzentrations- & Lernproblemen

Klinisch-psychologische Beratung/Behandlung

  • Ängste (Prüfungsängste, Flugangst, etc.)
  • Depressionen
  • Teilleistungsschwächen
  • Krisen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • gesundheitspsychologische Beratung/Behandlung
  • Stressmanagement
  • Gesundheitsförderung (Ernährung, Bewegung, Freizeitverhalten, Konsumverhalten, Medien)

Diagnostik

  • Legasthenie
  • Dyskalkulie
  • Konzentration/Aufmerksamkeit
  • Stressverarbeitung

Unverbindlich Anfragen

Methoden

Biofeedback

Biofeedback ist wie ein Spiegel für innere Körperzustände. Während eines Check-ups werden körperliche Parameter, wie zum Beispiel Muskelspannung, Hautleitwert (sind die Hände feucht oder trocken), Atemfrequenz, Herzratenvariabilität, etc. gemessen. Durch all das lassen sich die Ruhe-, Stress- und Erholungswerte des Körpers bestimmen. Ebenso wird festgestellt, welche Stressoren besonders stark wirken beziehungsweise welche Entspannungstechniken besonders wirksam sind. Zu jeder Zeit des Trainings kann anhand der Messwerte der Trainingsfortschritt beobachtet und überprüft werden. Zusammengefasst: Biofeedback hilft unbewusste Vorgänge im Körper bewusst zu machen und sie durch gezieltes, individuelles Training zu beeinflussen und im positiven Sinne zu verändern.

Neurofeedback

Beim Neurofeedback wird die elektrische Aktivität des Gehirns über Elektroden über die Kopfhaut gemessen. Mithilfe dieses Feedbacks lernen Sie die eigenen Gehirnwellen (EEG) zu beeinflussen. In der Regel können wir unser EEG nicht willentlich verändern, weil wir nicht sehen oder spüren, in welchem Zustand sich das Gehirn im Moment befindet.

Wenn unsere Gehirnwellen via Neurofeedback gemessen und sichtbar gemacht werden, können wir aber lernen unser Gehirn zu beeinflussen.

Diese Selbstkontrolle der eigenen Gehirnwellen führt bei bestimmten Beschwerden, wie zum Beispiel bei Aufmerksamkeitsproblemen (ADHS), Hyperaktivität, Depression, Ängsten, Tinnitus, Tics oder Epilepsie zu einer deutlichen Verbesserung. 

Klinisch-psychologische Behandlung

Der klinisch- psychologischen Behandlung geht in der Regel eine diagnostische Abklärung (klinisch psychologische Diagnostik) voraus. Auf Basis dieses Befunds werden Ziele der Behandlung formuliert und diese in den kommenden Einheiten bearbeitet. Gerade im Kinder- und Jugendbereich gibt es eine große Bandbreite an klinisch-psychologischen Methoden, die eingesetzt werden können. Diese sind u.a. Gespräche, Zeichnen, Spiel mit (Finger-) Puppen, Spiele, etc. Besonders Kindern fällt es leichter sich durch diese kreativen Methoden auszudrücken. Klinisch-psychologische Behandlung kann in vielen Fällen erfolgreich mit Biofeedback unterstützt werden. Gerade im Kinder- und Jugendbereich ist das Miteinbeziehen der Eltern notwendig um Fortschritte zu erreichen. Sie sind die Experten für ihr Kind und somit von größter Wichtigkeit für die Behandlung.

Klinisch-psychologische Beratung

Bei der psychologischen Beratung geht es darum psychologisches Fach- und Hintergrundwissen zu vermitteln. Im Zuge dieser Beratung soll dem Klienten/der Klientin geholfen werden neue Denkprozesse anzuregen, Änderungsmöglichkeiten aufzuzeigen und durch neues Wissen die eigene Selbstwirksamkeit zu erhöhen.

familylab Familienberatung (nach Jesper Juul)

„Ich glaube nicht an Elternerziehung! Ich glaube nicht, dass es möglich ist, sich in Kursen zu Vater oder Mutter ausbilden zu lassen. Diese „Ausbildung“ kann nur im tagtäglichen Zusammenspiel mit Kindern und erwachsenen Partnern und stattfinden und ist ein lebenslanger Prozess.“ (Jesper Juul)

Auf Basis der 4 Grundwerte Jesper Juuls (Authentizität, Gleichwürdigkeit, Integrität und Verantwortung) werden Problemsituationen betrachtet und individuelle Lösungswege für Familien erarbeitet. Ziel ist es, diese Werte verständlich zu machen, sie mit persönlichen Werten und Zielen zu vereinen und so eine warme und sinnvolle Basis für die ganze Familie zu schaffen.

gesundheitspsychologische Beratung/Behandlung

Innerhalb der gesundheitspsychologischen Beratung/Behandlung werden unter anderem folgende Themen bearbeitet:

  • Gesundheitsförderung
  • Stressmanagement
  • Burn-out Prävention
  • Psychologische Aspekte des Gesundheitsverhaltens hinsichtlich Ernährung, Freizeitgestaltung, Bewegung, Konsumverhalten, etc.

Kontakt

Mag. Christine Lederer

Praxis

Dr. Karl Renner-Straße 1/4
2401 Fischamend

Telefon

+43 677 630 492 64

Impressum

Mag. Christine Lederer
Dr. Karl Renner-Straße 1/4
2401 Fischamend

E-Mail: office@praxislederer.at
Tel.: +43 677 630 492 64

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://ec.europa.eu/odr. Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.

Website Design: rapunze
Website Programmierung: MCSOLUTIONS

Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Kontakt mit mir
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten
Mag. Christine Lederer
Dr. Karl Renner-Straße 1/4
2401 Fischamend
Österreich

Tel.: +43 677 630 492 64
E-Mail: office@praxislederer.at